Projekt Beschreibung

Inter­pro­fil, Produktkatalog

Interprofil, Bielefeld

 

Situa­ti­on

Die 1977 gegrün­de­te Inter­pro­fil GmbH wurde durch hoch­wer­ti­ge Sitz­mö­bel, die sie in Zusam­men­ar­beit mit inter­na­tio­nal renom­mier­ten Desi­gnern ent­wi­ckelt, bekannt. 2006 wurde Inter­pro­fil von der Jab Anstoetz-Gruppe über­nom­men. Jab Anstoetz ist mit 1.300 Mit­ar­bei­tern der welt­weit füh­ren­de Stoff- und Tep­pich­ver­lag. Darüber hinaus gehört der exklu­si­ve Möbel­her­stel­ler Bie­le­fel­der Werk­stät­ten zur Jab-Gruppe.

Aufgabe

Auf­grund der neuen Unter­neh­mens­auf­stel­lung wird auch eine aktu­el­le Pro­dukt­prä­sen­ta­ti­on not­wen­dig. Dies soll im Rahmen einer Neu­po­si­tio­nie­rung über eine mar­ken­ad­äqua­te Dar­stel­lung in einer hoch­wer­ti­gen Bro­schü­re erreicht werden.

Lösung

In den on Loca­ti­on pro­du­zier­ten Auf­nah­men werden die Sitz­mö­bel groß­zü­gig dar­ge­stellt. Durch die par­ti­el­le Frei­stel­lung der Sitz­mö­bel wird deren Kontur bzw. Profil her­aus­ge­stellt. Die beson­de­re Form­ge­bung, in Ver­bin­dung mit der hohen Funk­tio­na­li­tät, kommt so deut­lich zum Aus­druck. Die Prä­sen­ta­ti­on der ein­zel­nen Pro­duk­te auf Dop­pel­sei­ten unter­streicht zusätz­lich deren Exklusivität.

Ergeb­nis

Durch die Dar­stel­lung der Pro­duk­te wird die hoch­wer­ti­ge Qua­li­tät von Inter­pro­fil unter­stri­chen. Die Pro­dukt­prä­sen­ta­ti­on bestä­tigt Inter­pro­fil als Partner für den geho­be­nen Möbelfachhandel.