Projekt Beschreibung

Oster, Logo Redesign

VorherNachher

Oster, Cochem

Situa­ti­on

Die Oster GmbH ist Her­stel­ler von Mas­siv­holz­kü­chen und Mas­siv­holz­mö­beln. Das Fami­li­en­un­ter­neh­men in sechs­ter Genera­ti­on hat seinen Sitz in Cochem. Beson­ders viel Wert werden neben der prä­zi­sen, hand­werk­li­chen Ver­ar­bei­tung auf durch­dach­te Details, Ergo­no­mie sowie die Lang­le­big­keit und Qua­li­tät von Korpus, Fronten und Aus­zü­gen gelegt. Dies alles unter Einsatz moder­ner öko­lo­gi­scher Tech­no­lo­gien, die ohne Chemie und Schad­stof­fe ganz natür­lich für ein güns­ti­ges Raum­kli­ma sorgen.

Aufgabe

Aufgabe ist ein Rede­sign des bestehen­den, in die Jahre gekom­me­nen Unter­neh­mens­lo­gos. Durch das Rede­sign soll die Posi­tio­nie­rung von Oster als Her­stel­ler hoch­wer­ti­ger Mas­siv­holz­kü­chen und Mas­siv­holz­mö­bel ange­mes­sen unter­stri­chen werden.

Lösung

Wir ent­wi­ckeln ein neues Unter­neh­mens­lo­go. Name und Signet abs­tra­hie­ren durch opti­sche Anleh­nung an „das Gelbe vom Ei“ die inneren Werte des Produkt- und Ser­vice­an­ge­bots des Mas­siv­holz­spe­zia­lis­ten. Der Ansatz: Wie die Natur das Ei in seinem Vari­an­ten­reich­tum in Formen und Farben, aber dennoch immer in Per­fek­ti­on geschaf­fen hat, so vermag es Oster wert­hal­ti­ge Mas­siv­holz­kü­chen zu ent­wi­ckeln: in öko­lo­gi­scher Ver­ant­wor­tung aus dem nach­wach­sen­den Roh­stoff Holz – aus­nahms­los massiv, in hand­werk­lich höchs­ter Prä­zi­si­on und in nahezu unend­li­chen, doch stets idealen Form- und Farbvariationen.

Ergeb­nis

Mit seinem neuen Erschei­nungs­bild rückt Oster den Qua­li­täts­an­spruch des Unter­neh­mens in den Mit­tel­punkt und prä­sen­tiert sich in einem ästhe­ti­schen, zeit­ge­mä­ßen Look.