Projekt Beschreibung

Roh­le­der, patteRn

Rohleder, Konradsreuth

 

Situa­ti­on

Roh­le­der zählt zu den füh­ren­den Her­stel­lern hoch­wer­ti­ger, desi­gnori­en­tier­ter Möbel­be­zugs­stof­fe und Heim­tex­ti­li­en in Europa. Das Unter­neh­men nimmt welt­weit die Posi­ti­on des Tech­no­lo­gie­füh­rers im Segment Inte­rior Tex­ti­les ein. Die exklu­si­ven Krea­tio­nen der HITEX®-Manufaktur sind in den Kol­lek­tio­nen aller nam­haf­ten Edi­teu­re, Stoff­ver­la­ge und Möbel­pro­du­zen­ten vertreten.

Aufgabe

Erar­bei­tung des Kon­zepts für ein han­dels­ge­rich­te­tes Infor­ma­ti­ons­me­di­um. Es soll Roh­le­der als Her­stel­ler klar posi­tio­nie­ren, die Kun­den­bin­dung fes­ti­gen sowie Mög­lich­kei­ten des Kun­den­dia­logs eröffnen.

Lösung

Wir ent­wi­ckeln „patteRn – News aus der Roh­le­der HITEX®-Manufaktur“. Schon der Titel (pattern, engl., Stoff­mus­ter) reflek­tiert, wofür Roh­le­der vor allem steht: Krea­ti­ve Pro­dukt­viel­falt. Im inhalt­li­chen Fokus der Publi­ka­ti­on liegen zum einen Bericht­erstat­tun­gen zur füh­ren­den Marke Q2, zum anderen Kurz­por­traits über die Big-Player im Handel, die erfolg­reich auf Stoffe von Roh­le­der setzen. Daneben werden Aspekte des Qua­li­täts- und Ser­vice­kon­zepts des Unter­neh­mens lese­freund­lich auf­be­rei­tet. Das Zei­tungs­for­mat ver­mit­telt Aktua­li­tät. Die maga­zin­haf­te Struk­tur des Gestal­tungs­ras­ters sowie die Auswahl der Pro­dukt­ab­bil­dun­gen unter­strei­chen den hohen Qua­li­täts­an­spruch des Unternehmens.

Ergeb­nis

patteRn sorgt auf gleich­sam infor­ma­ti­ve wie unter­halt­sa­me Weise für eine geziel­te Han­dels­an­spra­che. Neben Nach­rich­ten aus dem Unter­neh­men und der Branche liefert patteRn ins­be­son­de­re über­zeu­gen­de Erfolgs­bei­spie­le aus dem Handel für den Handel.