Projekt Beschreibung

DEPI, Einfach mal die Wahl haben

DEPI Deutsches Pelletinstitut, Berlin

Situa­ti­on

Das Deut­sche Pel­le­t­in­sti­tut (DEPI) ist Kom­mu­ni­ka­ti­ons­platt­form und Kom­pe­tenz­zen­trum rund um das Thema Heizen mit Pellets. Es setzt sich als The­men­kom­mu­ni­ka­tor für die Kern­aus­sa­ge „Wärme mit Zukunft“ ein. Träger des DEPI ist der Deut­sche Ener­gie­holz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV). Dieser fun­giert als Inter­es­sen­ver­tre­ter seiner Mit­glie­der, zu denen u.a. Kessel- und Ofen­her­stel­ler, Pel­let­pro­du­zen­ten, Han­dels­un­ter­neh­men zählen.

Aufgabe

Ent­wick­lung und Umset­zung einer Anzeige, welche die Vor­tei­le eines Kom­bikes­sels, in dem Scheit­holz und Pellets ver­wen­det werden können, ver­mit­telt. Die zusätz­li­che För­de­rung soll eben­falls argu­men­ta­tiv ein­ge­setzt werden.

Lösung

Wir kon­zi­pie­ren ein auf­merk­sam­keits­star­kes Anzeig­n­mo­tiv. Unter der Head­line „Einfach mal die Wahl haben” ver­mit­telt es auf pla­ka­ti­ve Weise, dass mit einem Kom­bikes­sel jeder ganz nach seiner Über­zeu­gung heizen kann: Denn darin sorgen Scheit­holz und Pellets glei­cher­ma­ßen für wohlige Wärme. Und so bleibt man seiner Ent­schei­dung für einen hei­mi­schen Brenn­stoff treu und wählt ganz nach Kom­fort­be­darf. Dank erhöh­ter För­de­rung freut sich auch der Geldbeutel.

Ergeb­nis

Die Anzeige für das Deut­sche Pell­t­in­sti­tut wird in wald­wirt­schaft­li­chen Fach­zeit­schrif­ten publi­ziert, wie „Der Waldwirt“.