03.04.2017 Die Stif­tung Deut­scher Archi­tek­ten hat die Initia­ti­ve ergrif­fen, zusam­men mit der Archi­tek­ten­kam­mer NRW, der Inge­nieur­kam­mer-Bau NRW, dem För­der­ver­ein für ein Bau­kunst­ar­chiv und der TU Dort­mund die Archi­vie­rung von Archi­tek­tur und Inge­nieur­bau­kunst auf eine breite Grund­la­ge zu stellen. Dazu soll mit Unter­stüt­zung des Landes Nord­rhein-West­fa­len und der Stadt Dort­mund, die die Sanie­rung des Gebäu­des finan­zie­ren, ein zen­tra­les Archiv geschaf­fen werden. prahl_recke ent­wi­ckelt das neue Erschei­nungs­bild des Bau­kunst­ar­chivs NRW.