Projekt Beschreibung

Henkel, Metylan 6pack Objektkleister

Henkel, Düs­sel­dorf

Situa­ti­on

Seit mehr als 50 Jahren unter­stützt Henkel das Maler- und Lackie­rer­hand­werk beim Tape­zie­ren und Reno­vie­ren mit pro­fes­sio­nel­len Qua­li­täts­pro­duk­ten der Marke Metylan. Das Sor­ti­ment wird stetig wei­ter­ent­wi­ckelt und bietet eine viel­sei­ti­ge Band­brei­te, um Profi-Ansprü­che best­mög­lich zu erfüllen.

Aufgabe

Ent­wick­lung einer Kam­pa­gne zur Markt­ein­füh­rung des neuen Metylan Objekt­kleis­ters im Profi-Gebinde. Dieses beinhal­tet sechs Einzel-Ver­pa­ckungs­ein­hei­ten à 1,5 kg – der jeweils ver­ar­bei­tungs­üb­li­chen Menge für den Objekt­be­reich – zu einem attrak­ti­ven Preis. Zu erar­bei­ten sind eine Prin­t­an­zei­ge sowie ein auf­merk­sam­keits­star­kes Verpackungsdesign.

Lösung

Die Kon­zep­ti­on richtet sich an den Profi-Anwen­der und ver­deut­licht die beson­de­ren Vor­tei­le des neuen Pro­dukts und die Zusatz­nut­zen des Gebin­des. Die Alle­go­rie des „6pack“ trans­por­tiert den Leis­tungs­ge­dan­ken mit einem Augen­zwin­kern – pla­ka­tiv und ziel­grup­pen­ge­recht. Visuell wird die Kam­pa­gne zusätz­lich durch ein neues Key Visual unter­stützt: Der Sieger des Metylan-Cas­tings 2011 prä­sen­tiert das Produkt on loca­ti­on. So wird dem Profi-Anwen­der ein hohes Iden­ti­fi­ka­ti­ons­po­ten­zi­al geboten und für Glaub­wür­dig­keit gesorgt.

Ergeb­nis

Das neue Ver­pa­ckungs­de­sign weckt Auf­merk­sam­keit am PoS und sorgt für Wahr­neh­mung. Die Anzeige wird in ziel­grup­pen­af­fi­nen Fach­ti­teln geschaltet.