Projekt Beschreibung

Klas­mann-Deil­mann, CSR-Bericht

Klas­mann-Deil­mann, Geeste

Situa­ti­on

Klas­mann-Deil­mann ist das erfolg­reichs­te Unter­neh­men der inter­na­tio­na­len Sub­stra­t­in­dus­trie und steht welt­weit für erst­klas­si­ge Kultursubstrate.

Aufgabe

Das Unter­neh­men erstellt erst­mals einen CSR-Bericht. Ziel­grup­pe sind sowohl Kunden, Lie­fe­ran­ten, Presse und Ver­bän­de als auch die Mit­ar­bei­ter des Unternehmens.

Lösung

Wir erar­bei­ten ein CSR-Logo mit der trag­fä­hi­gen Bot­schaft „Growing sus­tainab­ly”. Es wird als aus­s­ge­kräf­ti­ger Titel der Publi­ka­ti­on ein­ge­setzt. In Struk­tur und Inhalt ori­en­tiert sich der Bericht an den Leit­li­ni­en der Global Repor­ting Initia­ti­ve (GRI) und beleuch­tet die wesent­li­chen Maß­nah­men und Akti­vi­tä­ten der nach­hal­ti­gen Unter­neh­mens­po­li­tik des Wirt­schafts­jah­res 2011. Dazu zählen u.a. Manage­ment­sys­te­me, Aus­gangs­stof­fe, Her­stel­lung, Pro­duk­te, Logis­tik, Klima, Mit­ar­bei­ter und das gesell­schaft­li­che Enga­ge­ment. Maß­geb­li­ches Element der Visua­li­sie­rung ist ein eigen­stän­di­ges Foto­kon­zept: Ein­zel­ne Mit­ar­bei­ter treten als Stell­ver­tre­ter auf und machen sich ganz per­sön­lich in ihrem jewei­li­gen Ver­ant­wor­tungs­be­reich für Nach­hal­tig­keit stark. Dies erzeugt Nähe und unter­stützt den sach­lich-infor­ma­ti­ven Teil des Print­me­di­ums in anspre­chen­der und sym­pa­thi­scher Weise.

Ergeb­nis

Die Publi­ka­ti­on bietet eine inten­si­ve the­ma­ti­sche Aus­ein­an­der­set­zung mit den unter­schied­li­chen Facet­ten der Nach­hal­tig­keit. Das indi­vi­du­el­le Foto­kon­zept ver­mit­telt authen­tisch und glaub­wür­dig, dass sich jeder ein­zel­ne Mit­ar­bei­ter und damit Klas­mann-Deil­mann in seiner Gesamt­heit den Her­aus­for­de­run­gen der Zukunft stellt.