20.02.2019 Für Wetz­lich Optik-Prä­zi­si­on ent­wi­ckel­ten wir 3D-Ani­ma­tio­nen zur auf­merk­sam­keits­star­ken und ein­drucks­vol­len Produkt- und Mar­ken­in­sze­nie­rung beim Optiker. Über ein mul­ti­funk­tio­na­les holo­gra­phi­sches Display werden die Pro­dukt­mar­ken Digital Ray Path, Eagle Eyes Protect und Camber Lens vor­ge­stellt. Mittels frei­ge­stell­ter 3D-Ani­ma­tio­nen schei­nen Objekte und Inhalte rund um den realen Körper frei im Raum zu schwe­ben. Die neu­ar­ti­ge Bild­spra­che schafft eine inno­va­ti­ve mediale Erleb­nis­welt und ver­mit­telt Pro­dukt­vor­tei­le und Mar­ken­bot­schaf­ten durch Aug­men­ted Reality, ohne dass dafür eine Daten­bril­le benö­tigt wird.

Wetz­lich Optik-Prä­zi­si­on GmbH ist ein unab­hän­gi­ger mit­tel­stän­di­scher Her­stel­ler von opti­schen Gläsern mit eigener Fer­ti­gung in Deutsch­land. Euro­pa­weit belie­fert werden Augen­op­ti­ker und Dis­tri­bu­ti­ons­part­ner. Zum Pro­dukt­sor­ti­ment zählen Ein­stär­ken- sowie Gleit­sicht-Bril­len­glä­ser aus Kunst­stoff oder Mineral mit eine großen Band­brei­te von Ver­ede­lungs­mög­lich­kei­ten und viel­fäl­ti­gen Zusatz­op­tio­nen.